Unsere “Danke!”-Angebote

In den beiden Wochen nach unserem Hilferuf am 27.03.2020, haben wir eine beispielhafte Solidarität eurerseits erlebt.
Mittlerweile sind unsere Kundenzahlen wieder auf dem vorherigen Stand, bzw. sogar etwas niedriger.
Wir verstehen das, denn die Leute sind ja zum großen Teil erst mal ganz gut versorgt, bzw. haben ja auch mal
anderes zu tun und zu erledigen.
Ich persönlich würde zum Beispiel jetzt mal einen Schneider aufsuchen oder einen Schuhmacher.

Dennoch wollen wir ab jetzt etwas zurück geben.
Und da unser Leben hauptsächlich bis ausschließlich im Laden stattfindet, können wir dies nur mit unseren Mitteln im Laden realisieren.
Dazu haben wir uns einige super Angebote ausgedacht.
Ich finde, sie sind wirklich spektakulär, z.B. Premium Bio Cashew für € 2,12 oder Walnussbruch Light Amber für € 1,64!
Ich denke, das hat es so noch nicht gegeben.
Bedenkt, alles ist Bio und in top Qualität.

Kaufmännisch gesehen wäre es eventuell klüger gewesen die Angebote zu verteilen,
so dass wir z.B. jede Woche neue Angebote hätten posten können.
Wir haben uns aber überlegt, gleich alle Angebote zur Verfügung zu stellen.
Damit wollen wir euch unnötige Wege und Kontakte ersparen – und es soll ja ein Dankeschön werden mit dem was wir haben – und ihr gerne mögt.
Das ist das was wir an euch zur Zeit zurück geben können.

Alle geposteten Artikel haben wir in Sinn machenden Mengen vorhanden.
Je nach Andrang/Nachfrage können wir aber nicht ausschließen, dass wir den einen oder anderen Artikel
nachbesorgen müssen.
Deswegen hier sicherheitshalber der Hinweis, dass die Angebote nur zählen, solange der Vorrat reicht.
Wir werden uns aber in dem Fall bemühen, Ware nachzuordern.

Wir freuen uns, wenn es euch gefällt!

Dankeschön,
Cem und Team Pur

Leute, wir brauchen euch.
Nicht das Corona Virus tötet uns, sondern die Baustelle – jetzt in Verbindung mit dem Virus!

Ich denke, dass sich viele Leute nicht mehr hier auf die Saarlandstraße
trauen, weil es an vielen Stellen beengt ist.
Es ist natürlich unbequem, aber es gibt alle paar Meter Ausweichmöglichkeiten.

Wir bekommen die Abläufe, wie vorher schon mal beschrieben, hin.
Wir wechseln nach jedem Gebrauch Zangen, Schaufeln etc.
Wir haben Einmalhandschuhe.
Wir haben teuer Desinfektionsmittel gekauft (zu Wucherpreisen auf ebay).
Wir lassen immer nur zwei Leute in den Laden.
Es musste vielleicht zweimal etwas länger als drei Minuten gewartet werden.

Wir glauben auch nicht, dass ein Supermarkt mit abgepackter Ware unbedingt sicherer ist.
Bedenkt, dass dort die Verpackungen zigfach angefasst werden können,
während hier jeder Einmalhandschuhe und Desinfektionsmittel bekommen kann und –
alles ist überschaubar.

Ich habe gedacht, als Lebensmittelladen, also einer der wenigen, die überhaupt regulär geöffnet haben, müsste es ja wenigstens eine Weile gehen.
Der REWE und andere große Läden mit Parkplätzen sind leer gekauft.
Alle wollen Lebensmittel kaufen.
Wir haben alles besorgt. Unser Laden ist prallvoll mit Waren!!
Alles ist da, auch Mehl (was wir vorher gar nicht hatten) und Nudeln.
Übrigens nie ohne Engpass.
Auch bei Frau Lose auf der Rheinischen Straße.
Kein Klopapier (bei uns, aber bei Frau Lose), aber die Podusche HappyPo.
Keine Hefe zwar (habe alles probiert), aber Backpulver und Zutaten, wie unsere Datteln und Rohrzucker
aus denen ihr eure eigene Hefe machen könnt!!
Das wäre auch eine Beschäftigungsmöglichkeit für Kinder!
Die entsprechenden Bücher mit Know-how dazu haben wir.

Wir haben alles – und müssen es jetzt bezahlen.
Als einzige Branche, die ohne Beschränkung aufmachen kann, waren wir nicht zögerlich Waren für euch einzukaufen.
War es denn nicht so, dass alle Welt Lebensmittel kauft?

Unterstützt jetzt eure kleinen Händler, wie Frau Lose und uns,
die beide erst angefangen haben auf die Füße zu kommen.
Bitte!

Wir haben Mitarbeiterinnen, die ihre Studiengebühren nicht mehr zahlen könnten und dementsprechend
– gerade angefangen – direkt wieder aufhören können, mit 21 Jahren.

Wir brauchen eure Solidarität jetzt, sonst packen wir es nicht.

Danke,
Cem und Team

Keine Evakuierung bei uns

Wir haben am Samstag, den 11.01.2020 ganz normal geöffnet.
Auch ist die Saarlandstraße nicht von der Evakuierung betroffen.

Öffnungszeiten rund um die Feiertage:
am 23.12.2019 haben wir ganz normal geöffnet, also von 10 bis 20 Uhr.

Am 24.12.2019 von 10 bis 14 Uhr

Am 25. und 26.12.2019 geschlossen.

Am 31.12.2019 von 10 bis 14 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf euch!

Backe, backe Kuchen….

Hier einige Backzutaten, davon viele neu und einige zur Inspiration.

Sonett

Sonett

Aktuelles

Die Picknick Saison kann kommen…
Bambusbesteck und Bambustrinkhalme
jetzt bei uns!

Die Trinkhalme gibt es einzeln, im 2er Set mit Bürste, im 10er Set mit Bürste und natürlich einen samt Bürste im Besteckset, welches wir in zwei verschiedenen Designs haben.

Bambusbesteck

Linsenbratlinge und Kicherlinge!

Am Samstag, den 30.03.2019 kommt Petra von
www.linsenbratlinge.de
ab 11 Uhr zu uns und kredenzt euch die beiden neuen Racker aus unserem Sortiment.
Kommt probieren!

Ständige Verbesserung:

Alle Getreide sind jetzt Demeter (außer Graupen)!

Also, Roggen, Weizen, Dinkel, Nackthafer

Dabei konnten wir die Preise halten, bzw. einige hatten wir vorher sogar gesenkt.

Kürbiskerne aus der Steiermark!

Das dürften dann jetzt wohl mit die besten sein, die man bekommen kann.

Mehr und mehr Produkte sind jetzt aus Europa, wie z.B. Leinsaat!

Verbesserung bei den Preisen:

Wir konnten dank eurer Treue einige Waren in größeren Mengen kaufen und dadurch günstigere Preise erzielen, die wir gerne weiter geben.

So haben wir beispielsweise bei folgenden Produkten die Preise gesenkt:

Quinoa

Quinoa gepufft

Amaranth gepufft

Weizen

Ein anderer positiver Effekt ist, dass durch den Einkauf größerer Mengen es möglich wird europäische und deutsche Produkte zum annähernd selben Preis zu kaufen.

Herausforderungen (um nicht zu sagen Probleme), sollen auch genannt werden:

Produkte, die nicht gut gehen:

Ein, zwei Kunden hatten sich in der Vergangenheit Weizenkleie gewünscht.

Der Abverkauf ist mager. Wer also Weizenkleie lose sucht: Wir haben genug.

Demeter Weizen, ganzes Korn ist auch noch jede Menge da und nähert sich dem Ende des
Mindesthaltbarkeitsdatums.

 

Getreidemühle:

Wir hätten gerne eine! Die mit mehr Watt (>mahlen schneller), sind teuer.

Bei den günstigen mahlt man ein Kg in ca. 10 Minuten, die besseren mahlen ein Kg in 5 Minuten.

Wir wollen das Problem schneller angehen und sind daher gegebenenfalls gewillt ein gebrauchtes Gerät zu kaufen (auch erst mal ein langsames).

Wer also weiß, wo oder bei wem wir ein gepflegtes Gerät kaufen können, möge sich gerne melden.

Neue Produkte:

Wir haben viel neues.

Schaut mal hier:

Sortiment lose Ware